archelogo bunt mittel
DIE ARCHE
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Norddeich
Nordlandstraße 8

Kinderstrandgottesdienst

Am Sonntag, dem 2. Juli, laden wir herzlich um 10 Uhr zu einem Strandgottesdienst für Kinder und Familien ein. Wir treffen uns am Sandstrand in Norddeich (in der Nähe des Volleyballfeldes).

Bei schlechtem Wetter feiern wir im Spiegelsaal des „Haus am Deich – Ev. Therapiezentrum für Mutter & Kind“.

Lichterzeit

In der Zeit vom 28. Juni bis zum 30. August laden wir mittwochs zum Tagesabschluss um 18 Uhr herzlich zu einer kurzen Meditation mit Musik, geistlichem Impuls und Zeit für ein Gebet in die Arche ein.

(Aufgrund von Parallelveranstaltungen muss die Lichterzeit an folgenden Tagen bei schlechtem Wetter entfallen: 26. Juli; 9. August, 23. August, 30. August)

 

Plakatausstellung zur Reformation Plakatausstellung Arche

Ab Montag, dem 26. Juni, bis Dienstag, dem 25. Juli, jeweils montags bis sonnabends von 11 bis 16 Uhr, laden wir Sie zu einer Plakatausstellung in die Arche ein. Die Ausstellung trägt den Titel „# Here I Stand“ und bezieht sich damit auf die Worte, die Luther der Legende nach vor dem Reichstag in Worms 1521 gesprochen haben soll. Auf ungefähr dreißig Plakaten finden sich Informationen zu Luthers Leben, zur Lebenswelt im 16. Jahrhundert, zu Grundzügen der Reformation, zu Krisen und auch zu Nachwirkungen der Reformation bis hinein in unsere Zeit. Der Eintritt zu der Ausstellung ist frei.

Neue Osterkerze von Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter AlbertsmeierOsterkerze 2017 schmal

Ostersonntag wird die neue Osterkerze entzündet. Ausgehend von diesem Licht werden auch alle anderen Kerzen der Arche angezündet, so dass die dunkle Kirche hell wird. So wird symbolisch nachvollzogen, dass Jesus Christus von den Toten auferweckt wurde: Die Dunkelheit des Todes wird vom neuen Licht des Lebens verdrängt.

Wir laden in der Karwoche und zu Ostern zu folgenden Gottesdiensten ein:
Gründonnerstag, 13. April, 18 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Karfreitag, 14. April, 9.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Ostersonntag, 16. April, 5.30 Uhr, Osterfrühgottesdienst mit anschl. Frühstück
Ostersonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Ostergottesdienst mit Abendmahl

In diesem Jahr haben Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter Albertsmeier die Osterkerze gestaltet und dabei verschiedene Symbole miteinander verknüpft:

Glaubenskurs in der Arche

Unter dem Titel "Im Zeichen der Rose" laden wir gemeinsam mit der Andreas-Kirchengemeinde Norden zu einem Glaubenskurs ein. Jeweils mittwochs wollen wir uns gemeinsam mit anderen auf die Glaubenssuche anhand bestimmter Themen machen. Kommen Sie gerne. Der Eintritt ist frei. Es wäre gut, wenn Sie sich im Pfarramt unter 975 939 anmelden. Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden teilzunehmen:

Mittwoch, 8. März, 20 Uhr, Arche: “Du hast mir gar nichts zu sagen!” - Wort Gottes und Freiheit

Mittwoch, 15. März, 20 Uhr, Andreaskirche: “Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!” - Rechtfertigung

Mittwoch, 22. März, 20 Uhr, Arche: “Sorry, dumm gelaufen” - Buße und Versöhnung

Mittwoch, 29. März, 20 Uhr, Andreaskirche: “Von wegen, nix zu machen!” - Verantwortung und Hoffnung

Mittwoch, 5. April, 20 Uhr, Arche: Abschlussgottesdienst

Kleidersammlung für Bethel

Wir sammeln wieder Kleider für Bethel. Vom 14. bis zum 17. Februar können in der Zeit von 9.30-11.00 Uhr Kleidersäcke an der Arche abgegeben werden. Kleidersäcke sind in der Arche erhältlich.
In die Kleidersammlung dürfen gut erhaltene Kleidung, Schuhe (bitte paarweise gebündelt), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten gegeben werden. Die v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel bitten darum, dass keine nasse, verschmutzte oder beschädigte Kleidung, keine Wäsche, abgetragene Schuhe oder Elektrogeräte abgegeben werden.

Advent und Weihnachten in der Arche weihnachtsbaum2

Wir laden herzlich zu den Veranstaltungen und Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit ein:

Sonntag, 11. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Montag, 12. Dezember, 15 - 17 Uhr, Gemeinde-Adventsfeier (mit Schrottwichteln)

Sonntag, 18. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Friedenslicht aus Bethlehem

Heiligabend, 15.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Krippenspiel

Heiligabend, 17.30 Uhr, Christvesper

1. Weihnachtsfeiertag, 9.30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst

2. Weihnachtsfeiertag, 10.30 Uhr, Gottesdienst in der Andreaskirche

Silvester, 18.30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst

Neujahr, 17 Uhr, Gottesdienst

Wir wünschen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!

„Friedenslicht von Bethlehem“

„Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden!“ – Diese Weihnachtsbotschaft wird jedes Jahr zeichenhaft umgesetzt, indem die christlichen Pfadfinder an dem „ewigen Licht“ – einer brennenden Flamme in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem – tragbare Fackeln entzünden und dann per Stafette „in alle Welt“ bringen. Auch in Norden steht eine brennende Kerze mit diesem Licht, und zwar in der kath. St. Ludgerus-Kirche in der Osterstraße. Hier wird es am Sonntag, dem 4. Advent morgens von den Norder Sternsingern abgehoben und erst in die Arche, anschließend in die Andreaskirche gebracht. Die Sternsinger singen in beiden Gottesdiensten ihr diesjähriges „Sternsingerlied“ und nehmen gern noch Adressen entgegen, wo sie Anfang Januar zum „Segen bringen – Segen sein“: zum Anschreiben des Segens „20*C+M+B+17“ – „Christus Mansionem Benedicat / Christus segne dieses Haus“ (und Sammeln natürlich!) willkommen sind. Wer dieses Friedenslicht selbst mit nach Hause nehmen möchte, der möge dann ein windsicheres Gefäß mit einer transportierbaren Kerze mitbringen. Ich selbst (Didi) bringe für beide Kirchen als „Grundausstattung“ je eine weiße „Grableuchte“ (brennt mindestens 2 Tage; gibt’s bei Real) und für die Arche eine Transportlaterne mit.

Heinz Stroth ist gestorben Heinz Stroth

Was sich mir eingeprägt hat, das war sein freundlicher Blick. Ich habe ihn nie ernst oder traurig gesehen, geschweige denn mürrisch oder wütend. Ich lernte ihn im November 2002 kennen. Ich kam in die Arche; er hatte im Vorraum seine „Werkstatt“ eingerichtet. Der große Stern für das Dach der Arche musste vorbereitet werden. Er sollte – wie jedes Jahr – zum 1. Advent erstrahlen.

Reformationsgedenken ökumenisch -
Katholischer Pfarrer hält Predigt

Das hat es bislang in Norden noch nicht gegeben: dass in einem Festgottesdienst eines typisch evangelischen Gedenktages der katholische Pfarrer die Predigt hält! Aber so geschah es dieses Jahr zum Jubiläumsauftakt „500 Jahre Reformation“ am vergangenen Montag in der Arche in Norddeich. Die lutherischen Pastoren Marten Lensch und Dieter Albertsmeier hatten zusammen mit ihrem katholischen Kollegen Pfarrer Bernd Heuermann die Christen aller Konfessionen hierzu eingeladen.

Urlauberseelsorgeheft erschienenTitelblatt Urlauberseelsorge

Das ökumenische Programmheft zur Urlauberseelsorge in Norden und Norddeich ist erschienen. Wenn Sie auf nebenstehendes Bild klicken, öffnet sich das Programmheft als pdf-Datei.

Es liegt unter anderem in der Arche aus.

Tageslosung

Losung vom 28.07.2017
Wer bereitet dem Raben die Speise, wenn seine Jungen zu Gott rufen und irrefliegen, weil sie nichts zu essen haben?
Der Herr ist reich für alle, die ihn anrufen.

Wetterdienst

wolkig

13°C

Norddeich

wolkig

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 22.53 km/h

  • 28 Jul 2017

    Schauer18°C 13°C

  • 29 Jul 2017

    Schauer19°C 15°C

Nächste Termine

Jul
28

28.07.2017 10:00 - 12:30

Jul
28

28.07.2017 15:30 - 17:00

Jul
28

28.07.2017 17:15 - 17:45

Jul
30

30.07.2017 10:00 - 11:00

Jul
31

31.07.2017 15:00 - 17:00

Wer ist online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender

loader

Anmeldung

Ev.-luth. Kirchengemeinde Norddeich  ·  Nordlandstr. 8  ·  26506 Norden  ·  Telefon:  04931 - 975 939  ·  Fax:  0321 - 21 23 60 47

Zum Seitenanfang