archelogo bunt mittel
DIE ARCHE
Ev.-luth. Kirchengemeinde
Norddeich
Nordlandstraße 8

Neue Osterkerze von Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter AlbertsmeierOsterkerze 2017 schmal

Ostersonntag wird die neue Osterkerze entzündet. Ausgehend von diesem Licht werden auch alle anderen Kerzen der Arche angezündet, so dass die dunkle Kirche hell wird. So wird symbolisch nachvollzogen, dass Jesus Christus von den Toten auferweckt wurde: Die Dunkelheit des Todes wird vom neuen Licht des Lebens verdrängt.

Wir laden in der Karwoche und zu Ostern zu folgenden Gottesdiensten ein:
Gründonnerstag, 13. April, 18 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Karfreitag, 14. April, 9.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Ostersonntag, 16. April, 5.30 Uhr, Osterfrühgottesdienst mit anschl. Frühstück
Ostersonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Ostergottesdienst mit Abendmahl

In diesem Jahr haben Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter Albertsmeier die Osterkerze gestaltet und dabei verschiedene Symbole miteinander verknüpft:


Alpha und Omega: Sie sind als erster und letzter Buchstabe des griechischen Alphabets ein Zeichen für Jesus Christus. Er ist Anfang und Ende der Schöpfung – er war vor der Schöpfung da und wird am Ende aller Zeit da sein.
Kreuz: Das Kreuz weist auf den Tod Christi hin und ist für uns gleichzeitig ein Lebenszeichen, weil Gott zugesagt hat, dass uns im Tod seines Sohnes die Schuld vergeben ist, damit wir leben können.
Regenbogen: Der Regenbogen ist das Zeichen des Bundes, den Gott nach der Sintflut mit den Menschen schließt, und damit ebenfalls ein Hoffnungs- und Lebenszeichen, das natürlich besonders gut zu unserer Arche passt.
Taube: Inmitten des Kreuzes sehen wir eine Taube: Die Taube weist uns zum einen auf die Taube hin, die Noah ausgesandt hat, um nach Land zu sehen. Zum anderen ist sie aber auch ein Hinweis auf den Heiligen Geist. Nach dem Bericht über die Taufe Jesu ist der Heilige Geist wie eine Taube auf Jesus herab gekommen.
Mit den Symbolen für Gott, den Schöpfer und Vater (Regenbogen), Gott, den Sohn (Alpha und Omega und Kreuz) und Gott, den Heiligen Geist (Taube) werden wir auf Gott in seiner Einheit als dreieiniger Gott verwiesen.

Schließlich finden wir unter diesen Symbolen und über der Jahreszahl 2017 noch eine Lutherrose.
Sie steht für den 500. Jahrestag der Reformation und weist uns auf die Wiederentdeckung des Glaubens an Gott hin, der uns aus lauter Gnade nicht aufgrund unserer Werke, sondern aufgrund unseres Glaubens in seinem Sohn die Vergebung unserer Sünden und damit neues Leben schenkt.

Tageslosung

Losung vom 26.06.2017
Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit.
Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse. Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.

Wetterdienst

meist wolkig

15°C

Norddeich

meist wolkig

Feuchtigkeit: 59%

Wind: 28.97 km/h

  • 26 Jun 2017

    Rain17°C 13°C

  • 27 Jun 2017

    meist wolkig18°C 12°C

Nächste Termine

Jun
27

27.06.2017 15:00 - 17:00

Jun
27

27.06.2017 19:00 - 20:00

Jun
28

28.06.2017 16:00 - 17:00

Jun
28

28.06.2017 18:00 - 18:30

Jul
1

01.07.2017 19:30 - 21:30

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender

loader

Anmeldung

Ev.-luth. Kirchengemeinde Norddeich  ·  Nordlandstr. 8  ·  26506 Norden  ·  Telefon:  04931 - 975 939  ·  Fax:  0321 - 21 23 60 47

Zum Seitenanfang