Gedenkstätte eröffnetgedenkstaette

Wenn die erste Trauer nach einer Seebestattung vorüber ist, dann vermissen die Trauernden oft einen Ort, wo sie der Gestorbenen gedenken können. Eine solche „Gedenkstätte für die auf See Bestatteten“ ist nun im Westhafen gebaut worden, und zwar von Henk Stoppels, dem Eigner und Kapitän des Bestattungsschiffs MS Groninger.

Auf Anregung von Pastor i.R. Dieter Albertsmeier wurde das Gedenken erweitert um „alle auf See Gebliebenen“. Pastor Klemens Walser als diesjähriger Sprecher des Ökumenischen Arbeitskreises und Pastor Albertsmeier nahmen Anfang Juni die Bestimmungsübergabe vor. Die kurze Andacht wurde musikalisch begleitet vom Posaunenchor der Kirchengemeinden Norddeich und Andreas unter Leitung von Gerhard Rieken.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Norddeich  ·  Nordlandstr. 8  ·  26506 Norden  ·  Telefon:  04931 - 975 939  ·  Fax:  0321 - 21 23 60 47

Zum Seitenanfang