Neue Osterkerze von Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter AlbertsmeierOsterkerze 2017 schmal

Ostersonntag wird die neue Osterkerze entzündet. Ausgehend von diesem Licht werden auch alle anderen Kerzen der Arche angezündet, so dass die dunkle Kirche hell wird. So wird symbolisch nachvollzogen, dass Jesus Christus von den Toten auferweckt wurde: Die Dunkelheit des Todes wird vom neuen Licht des Lebens verdrängt.

Wir laden in der Karwoche und zu Ostern zu folgenden Gottesdiensten ein:
Gründonnerstag, 13. April, 18 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Karfreitag, 14. April, 9.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Abendmahl
Ostersonntag, 16. April, 5.30 Uhr, Osterfrühgottesdienst mit anschl. Frühstück
Ostersonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Ostergottesdienst mit Abendmahl

In diesem Jahr haben Irmtraud Benjamins, Theo Eilts und Dieter Albertsmeier die Osterkerze gestaltet und dabei verschiedene Symbole miteinander verknüpft:

Glaubenskurs in der Arche

Unter dem Titel "Im Zeichen der Rose" laden wir gemeinsam mit der Andreas-Kirchengemeinde Norden zu einem Glaubenskurs ein. Jeweils mittwochs wollen wir uns gemeinsam mit anderen auf die Glaubenssuche anhand bestimmter Themen machen. Kommen Sie gerne. Der Eintritt ist frei. Es wäre gut, wenn Sie sich im Pfarramt unter 975 939 anmelden. Es ist auch möglich, nur an einzelnen Abenden teilzunehmen:

Mittwoch, 8. März, 20 Uhr, Arche: “Du hast mir gar nichts zu sagen!” - Wort Gottes und Freiheit

Mittwoch, 15. März, 20 Uhr, Andreaskirche: “Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!” - Rechtfertigung

Mittwoch, 22. März, 20 Uhr, Arche: “Sorry, dumm gelaufen” - Buße und Versöhnung

Mittwoch, 29. März, 20 Uhr, Andreaskirche: “Von wegen, nix zu machen!” - Verantwortung und Hoffnung

Mittwoch, 5. April, 20 Uhr, Arche: Abschlussgottesdienst

Kleidersammlung für Bethel

Wir sammeln wieder Kleider für Bethel. Vom 14. bis zum 17. Februar können in der Zeit von 9.30-11.00 Uhr Kleidersäcke an der Arche abgegeben werden. Kleidersäcke sind in der Arche erhältlich.
In die Kleidersammlung dürfen gut erhaltene Kleidung, Schuhe (bitte paarweise gebündelt), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten gegeben werden. Die v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel bitten darum, dass keine nasse, verschmutzte oder beschädigte Kleidung, keine Wäsche, abgetragene Schuhe oder Elektrogeräte abgegeben werden.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Norddeich  ·  Nordlandstr. 8  ·  26506 Norden  ·  Telefon:  04931 - 975 939  ·  Fax:  0321 - 21 23 60 47

Zum Seitenanfang